„Dance like nobody’s watching you.“ 

Contemporary

ist eine Tanzform, die so individuell ist, wie jeder einzelne von uns. Contemporary verbindet Elemente aus Ballett, Modern Dance, Jazz Dance, Hip Hop und Lyrica Dance.
Als Basis dienen Techniken, wie zum Beispiel die Release Technik, bei der in einem Moment weich und gefühlvoll getanzt wird, im nächsten schnell und mit Körperspannung. Genau dieses Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung, weichen und harten Bewegungen, fließenden und abgehackten Sequenzen macht diesen Tanzstil so besonders und speziell

Der Unterricht

besteht aus einem Warm-zp, Übungen durch den Raum und „across the floor“ (Bewegungen auf dem Boden), wobei die einzelnen Übungen in tänzerische Kombinationen verpackt sind. Hierbei wird nicht nur Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert, sondern auch Ausdauer, Musikalität und die eigene Kreativität. 

Ziel des Unterrichts ist es, seinen Körper in all seinen Facetten kennen zu lernen, um ihn als Ausdrucksmittel nutzen zu können. 


Gleis eins

Unsere weiteren Kurse